Karl Almer pilgerte auf dem Jakobsweg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Karl Almer aus Rohrbach auf Pilgerreise nach Santiago de Compostela. Karl Almer aus Rohrbach auf Pilgerreise nach Santiago de Compostela.

Den Grund, warum es Karl Almer auf Wanderschaft zog, konnten wir nicht erfahren, jedenfalls pilgerte der Rohrbacher (Gemeinde Pischelsdorf/Kulm) allein auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compestela. In 150 Tagen legte er eine Strecke von 3.100 Kilometer zurück.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"