FIT CUP-Finale und Entenrennen am 25. August in Gersdorf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LAbg. GK Erich Hafner, der Erfinder vom Tennis FIT CUP. LAbg. GK Erich Hafner, der Erfinder vom Tennis FIT CUP.

Der von LAbg. GK Erich Hafner ins Leben gerufene Tennis FIT CUP erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. So nahmen heuer 11 Damen- und 13 Herrenmannschaften am Start. Die Platzierungsspiele wurden bereits abgeschlossen. Bei den Damen stegt die Mannschaft von Puch bei Weiz auf und das Team von Prebuch ab. Bei den Herren gibt es mit Nestelbach und Sinabelkirchen zwei Aufsteiger und mit Großsteinbach und Reichendorf auch zwei Absteiger.
Die Finalspiele werden am Samstag, dem 25. August, ab 8.00 Uhr auf der Tennisanlage in Gersdorf über die Bühne gehen. Bei den Damen kommt es zum Aufeinandertreffen von Hirnsdorf und St. Magdalena und bei den Herren werden die Teams von Gersdorf und Großsteinbach um den Sieg spielen.
Der FIT CUP-Finaltag am 25. August wird ein Megaspektakel und viel Abwechslung bieten. So ist den ganzen Tag für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Am Abend wird das Ein-Mann-Orchester Peter Panhofer für Stimmung sorgen. Um 18.00 Uhr erfolgt der Start zum bereits 12. Gersdorfer Römerbach-Entenrennen beim Gersdorfer Freibad. Da kann man als Hauptpreise 200,-, 150,- und 100,- Euro - jeweils in bar und viele Warenpreise gewinnen. Um 19.00 Uhr folgt die FIT CUP-Siegerehrung.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"