Buchpräsentation Kerstin Goger im Quellenhotel Bad Waltersdorf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Leitersdorferin Kerstin Goger präsentiert ihr Erstlingswerk „Wach auf mein Freund, es ist so weit!” Die Leitersdorferin Kerstin Goger präsentiert ihr Erstlingswerk „Wach auf mein Freund, es ist so weit!”

Seit Ende Jänner ist „Wach auf mein Freund, es ist so weit”, das Erstlingswerk von Kerstin Goger aus Leitersdorf bei Bad Waltersdorf im heimischen Buchhandel (9,90 Euro) erhält­lich. Der Gedichtband, welcher von der ausgebildeten Büro­kauffrau auch eigens illustriert wurde, besteht aus tiefgründigen und philosophischen Texten, die aus dem Leben gegriffen sind und zum Nachdenken anregen. „Ich habe das Buch wirklich aus vollem Herzen geschrieben und illustriert. Meine Absicht war auch, dass meine Texte vielleicht eine kleine Hilfestellung in so manchen Lebenssituationen sind”, erklärt Goger, die sich selbst, obgleich ihrer 35-Jahre nicht mehr als Jungautorin bezeichnen möchte. Am 18. April, um 19.30 Uhr kann Kerstin Goger live im Quellenhotel Bad Waltersdorf bei ihrer Buchpräsentation erlebt werden.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"