GoGnas - Ein Ort macht sich fit für die Zukunft

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Unterstützer des Projektes „GoGnas” mit Bgm. G. Meixner und Projektleiter Helmut Roth (hinten m.). Die Unterstützer des Projektes „GoGnas” mit Bgm. G. Meixner und Projektleiter Helmut Roth (hinten m.).

Die langfristige Initiative von „GoGnas”, unter der Federführung von Helmut Roth (Wirtschafts- und Unternehmenscoaching) und der Ein­bindung der Schulen, soll die Marktgemeinde Gnas durch die wei­tere Stärkung der Wirtschaft und die Forcierung von Digitalisierung und Innovation fit für die Zukunft ma­chen. Das haben sich die Macher des Projekts, zusammen mit der Marktgemeinde Gnas vorgenommen. Das Motto von Bürgermeister Gerhard Meixner: „Mitten im Puls der Zeit - Lieber vorausschauend agieren als später nur noch zu reagieren.” Ein großer aktueller Schwerpunkt in der Flächengemeinde Gnas ist der rasche und vollständige Breitband­ausbau mit Glasfaser auch in der Peripherie und die Vorsorge „Leerstand im Ortskern” z.B. für Unter­nehmensgründungen. ­In­­fos auf www.gnas.gv.at/gognas.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"