Therme & Congress Loipersdorf als echte Vorzeigeunternehmen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Der Besuch aus dem rumänischen Teil der Bukowina zeigte sich vom großen Angebot beeindruckt. Der Besuch aus dem rumänischen Teil der Bukowina zeigte sich vom großen Angebot beeindruckt.

Vor Kurzem besuchte eine Delegation aus hohen Polit- und Wirtschaftsvertretern aus Ru­mä­nien das Hotel Sonnreich, die Therme und den Congress Loi­persdorf. Thermen-GF Philip Borckenstein-Quirini begrüßte die Gruppe zusammen mit Ver­tretern der Region.
Besonders die touristische Stru­ktur stand beim Besuch der rumänischen Delegation rund um Gheorghe Flutur, Präsident des Kreisrates Suceava (ent­spricht einem österreichischen Landeshauptmann), im Vordergrund. Es zeigte sich eindrücklich, dass die Therme und der Congress Loipersdorf nicht nur regionale Leitbetriebe sind, sondern auch über die Grenzen Österreichs für ihre Professio­nalität und ihren Erfolg bekannt sind.
„Der Besuch war für beide Seiten sehr lehrreich. Ich bin sicher, dass unsere rumänischen Freunde auch im Tourismus den richtigen Weg einschlagen”, so Philip Borckenstein-Quirini.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"