Klimaschutzpreis für die LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) LAbg. Anton Lang, Johannes Rubey, LR Ursula Lackner (v.l.:) LAbg. Anton Lang, Johannes Rubey, LR Ursula Lackner

Klimaschutz ist bei der Lebens­hilfe NetzWerk GmbH ein Thema in der Erwachsenenbildung. Im Zuge der „Ich tu’s Bildungsinitiative” des Landes Steiermark stellte sich ein Umsetzungsteam der LNW am Standort Gnas 21, unter der Leitung von Johannes Rubey und Dipl.Soz.Päd. Inga Lehrmann, im Rahmen der „Teilhabe an Beschäftigung in der Arbeitswelt” einem Klimascheck und wurde bei der Klimaschutzgala in Graz prompt ausgezeichnet.
Dass man sich der Notwendig­keit, Klimaschutz zum Thema zu machen in der LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH bereits seit Jah­ren bewusst ist, nahm man jetzt zum Anlass sich zum Klimascheck anzumelden und überprüfen zu lassen. Dem lagen Klimaschutznaßnahmen zugrunde, die bereits um­gesetzt worden waren, u.a. Eigenstromerzeugung mittels Photovol­taik oder peniple Abfalltrennung.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"