Thomas Hoscher ist der ÖVP Spitzenkandidat für Jennersdorf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) LAbg. Bernhard Hirczy, Thomas Hoscher, KR Eva Winkler. (v.l.:) LAbg. Bernhard Hirczy, Thomas Hoscher, KR Eva Winkler.

Die Wahlen der Arbeiterkammer finden vom 20. März bis 2. April statt. Von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen sollen alle ArbeitnehmerInnen! Wir, die ÖVP Arbeitnehmer, setzen uns dafür ein, dass die arbeitenden Menschen in unserem Land spürbar entlastet werden. Für die „ÖVP Arbeitneh­mer” im Bezirk Jennersdorf tritt Thomas Hoscher aus Jennersdorf als Spitzenkandidat an. Der 39-Jährige ist als Elektriker bei der Firma Elektro Brückler in Jennersdorf beschäftigt. Zusätzlich ist Thomas Hoscher als Gemeindrat in der Stadtgemeinde Jennersdorf aktiv und fungiert auch als ÖAAB Stadtobmann.
„Bei der Arbeiterkammerwahl wollen wir zulegen! In der ÖVP herrscht derzeit eine gute Stimmung. Wir haben mit Thomas Hoscher einen hervorragenden Spitzenkandidaten”, erklärt ÖVP BPO LAbg. Bernhard Hirczy.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"