Bgld. Neujahrsbaby kam in Eisenstadt zur Welt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mutter Erika Pfaff mit ihrem Sohn Kende und Ärzten. Mutter Erika Pfaff mit ihrem Sohn Kende und Ärzten.

Kende  heißt das burgenländische Neujahrsbaby 2020, das um 2.18 Uhr das Licht der Welt erblickte – im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt. Der Bub wog bei der Geburt 3.494  Gramm und hatte eine Größe von 54 cm. Im Vorjahr hatte man mehr als 1.000 Geburten auf dieser Station.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"