Steirische Apfelkönigin besuchte die Grazer Burg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LH Schützenhöfer empfängt die Apfelkönigin Hanna I. in Graz. LH Schützenhöfer empfängt die Apfelkönigin Hanna I. in Graz.

Anlässlich des Tages des Apfels, der jedes Jahr am zweiten Freitag im November stattfindet, empfing Landeshauptmann Hermann Schüt­zenhöfer die steirische Apfelkönigin Hanna I. in der Grazer Burg. Der Landeshauptmann freute sich über den Besuch der Apfel-Hoheit mit ihrer Delegation: „Der Tag des Apfels ist eine gute Gelegenheit, nicht nur dieses großartige Naturprodukt, sondern auch seine Erzeuger vor den Vorhang zu holen. Die Qualität unserer Äpfel ist international gefragt und jeder Griff zu einem steirischen Apfel ist mit Arbeitsplätzen in unserem Land verbunden.” Die Steiermark ist nach der letzten Erhebung mit Abstand die Nummer 1.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"