Dirndlpaare brachten Loipersdorf zum Kochen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Thermen-GF Philip Borckenstein-Quirini (re.) zeigte sich begeistert. Thermen-GF Philip Borckenstein-Quirini (re.) zeigte sich begeistert.

Beim 11. Dirndlspringen haben sich die teilnehmenden Paare auch in diesem Jahr wieder nichts geschenkt. Mit Musik vom Radio Steiermark Wurlitzer und echtem Traumwetter sorgte das legendäre Thermenevent erneut für Superstimmung in Österreichs buntester Therme. Wenn die Therme Loipersdorf und das Traditionsgeschäft Trachtenmode Hiebaum aus Studenzen zum Dirndlspringen laden, fliegen junge und junggebliebende Dirndlträgerinnnen durch die Luft. 9 Trachtenpärchen aus ganz Österreich und eines aus Spanien und Peru zeigten jüngst Mut, Ausdauer und jede Menge Humor. Den ersten Preis sicherte sich das Dirndlpaar „Styrianas”.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"