Für immer jung - der „Ortnerkreis” wurde 50 Jahre

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LH Hermann Schützenhöfer mit LADir. i.P. Dr. Gerold Ortner. LH Hermann Schützenhöfer mit LADir. i.P. Dr. Gerold Ortner.

Soviel steirische Politik-Prominenz an einem Ort kommt nicht alle Tage zusammen.
Kürzlich feierte der „Ortnerkreis” in der Grazer Burg seinen 50. Geburtstag. Und kaum ein hochrangiger Politiker aus der Steirischen Volkspartei ließ sich dieses Jubiläum entgehen. Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer konnte neben dem Gründer des „Ortnerkreises” im Jahre 1969, LADir. i.P. Dr. Gerold Ortner, zahlreiche ehemalige und aktive Regierungsmitglieder, Abgeordnete und Funktionäre begrüßen.
Im Rahmen der Feier wurde die Broschüre „50 Jahre Ortnerkreis” präsentiert, als Herausgeber fungierte dabei Herwig Hösele.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"