Tag der offenen Tür im Klinikum Bad Gleichenberg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Für die Hetz die „Mali Tant“, für Kurort Christine Siegel, für VP Franz Fartek, Rauchgegner Prof. Dr. Olschewski mit den Klinikum-Chefs. Für die Hetz die „Mali Tant“, für Kurort Christine Siegel, für VP Franz Fartek, Rauchgegner Prof. Dr. Olschewski mit den Klinikum-Chefs.

Am Hügel über dem Bad Gleichenberger Kurpark präsentiert sich das hochmoderne Klinikum. Bei allerbestem Kaiserwetter öffnete das Klinikum seine Pforten für den „Tag der offenen Tür“. Mit dabei ein gelungenes Rahmenprogramm mit den NMS-Schülern und der Lachnummer „Mali Tant“. Das Klinikum ist ein anerkanntes Kompetenzzentrum für die Rehabilitation mit höchstem medizinischen und menschlichen Wertgefüge. Rege Teilnahme fand der Vortrag von Prof. Dr. Horst Olschewski zum aktuellen Thema „Wem nützt das Zigarettenrauchen - wem schadet es? “. Das Klinikum Bad Gleichenberg ist auf die Behandlung von Lungen- und Stoffwechselerkrankungen ausgerichtet.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"