So schmeckt der Herbst: Das Spa Resort Styria hat sich der Regionalität verschrieben

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
General Manager Günter Zimmel (4.v.r.) mit den regionalen Genusspartnern. General Manager Günter Zimmel (4.v.r.) mit den regionalen Genusspartnern.

Neben der Vielzahl an ganz speziellen Wohlfühlmomenten im Spa Resort Styria steht die Liebe zu Regionalität, Nachhaltigkeit und Tradition im Mittelpunkt. Gemeinsam mit den kulinarischen Partnern Ölmühle Fandler, Brauerei Gratzer, Hofmolkerei Thaller, Weinhof Pichler und dem Biohof Schorrer (Glücksgally) lud man Medienvertreter zu einer Genuss- und Relax-Reise ein, den Herbst in vollen Zügen zu genießen und sich die sprichwörtlich steirische Gastfreundschaft gemeinsam auf der Zunge zergehen zu lassen. „Regionalität gepaart mit einem Hauch „Cosmopolitan Lifestyle“ ist unsere Stärke. Wir sind von den Naturprodukten der Oststeiermark überzeugt und möchten das ökologische Bewusstsein für die Region, in der wir tagtäglich arbeiten und wirken, bestmöglich stärken“, erklärt Günter Zimmel, General Manager des Spa Resort Styria. Bei einem entspannten Kochworkshop in der Ölmühle Fandler entdeckten wir bei einem gemeinsamen Brunch die reinen und unverfälschten Öle. Gestärkt ging es in die Brauerei Gratzer, wo wir von Alois Gratzer in die Geheimnisse der wunderbar geschmackvollen Naturbiere der ersten CO2 neutralen Brauerei Österreichs eingeweiht wurden. Da durfte ein Schluck des hellen, obergärigen und mit Weizenmalz gebrautem naturtrüben Meisterwerks „Adelheid“ nicht fehlen. Damit die umweltfreundlichen Transport-Kisten aus aus- schließlich in Österreich geschlägertem Holz auch optisch immer wieder eine Augenweide bleiben, wurde von uns Pressevertretern selbst Hand angelegt und fleißig geschmirgelt. Mit E- Bikes ging es danach zum Weinhof Pichler, einem viel prämierten Mitgliedsbetrieb der Oststeirischen Römerweinstraße. Bei einer köstlichen Brettljause in Gabi Pichlers Bergstadl wurden die herrlichen Tropfen gemeinsam mit Winzer Franz Pichler verkostet.

Beste Naturbiere von Alois Gratzer.
Spitzenkulinarik aus der Küche von Spa Resort Styria Küchenchef Martin Maierhofer.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"