Selbsthilfegruppe lädt zu Musik ohne Grenzen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Vertreter der BSG Hartberg rund um Obm. Robert Narnhofer laden herzlich zu „Musik ohne Grenzen” ein. Vertreter der BSG Hartberg rund um Obm. Robert Narnhofer laden herzlich zu „Musik ohne Grenzen” ein.

Am Freitag, den 20. März lädt die Behinderten-Selbsthilfe-Gruppe Hartberg ab 19 Uhr zu „Musik ohne Grenzen” in die Raiffeisen Kultur- und Sporthalle in der Volksschule St. Johann i.d. Haide. Für die beste musikalische Unterhaltung sorgen Mario Ferstl, das „Original Almrausch Quintett mit Monika und Alex”, das „Ringkogl-Trio” und das „Ansambel Österkrain”. Durch das Programm führt Alfred Mayr. Bei einer Tombola sind wertvolle Preise zu gewinnen; als Hauptpreis wartet eine viertägige Musikreise nach Rovinj. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der BSGH zugute. Dank gilt allen Sponsoren, die die Veranstaltung großzügig unterstützen. Karten sind im BSG-Büro, in der Raiffeisenbank Hartberg, im Gemeindeamt St. Johann und bei allen teilnehmenden Musikern erhältlich (VVK 7€, AK 10€). Infos unter Tel.: 03332/65405 oder auf www.bsgh.at.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"