1. Steirische LEADER-Obleutesitzung in Gleisdorf bilanziert großen Erfolg

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Um die weitere Entwicklung des erfolgreichen Förderprogrammes zu planen, tagten die FunktionärInnen und GeschäftsführerInnen der 15 steirischen LEADER-Regionen in Gleisdorf. Um die weitere Entwicklung des erfolgreichen Förderprogrammes zu planen, tagten die FunktionärInnen und GeschäftsführerInnen der 15 steirischen LEADER-Regionen in Gleisdorf.

Kürzlich trafen sich die Funktionäre und Geschäftsführer aller 15 steirischen LEADER-Regionen zur 1. Steirischen LEADER-Ob­leutesitzung in Gleisdorf. Die bisherige Bilanz kann sich sehen lassen: 50 Millionen Euro LEADER-Förderung, 32 fixe Mitarbeiter sowie rund 50.000 in innovative LEADER-Projekte involvierte Personen konnten in der Steiermark verzeichnet werden. Für die Periode „LEADER 2021-2027” wurden im Rahmen der Gleisdorfer Sitzung die nächsten Schritte besprochen. So wurde für die Regionen ein politischer Sprecher sowie ein Stellvertreterteam gewählt. NAbg. Bgm. Chris­toph Stark, Sprecher der LEADER-Region Almenland & Energieregion Weiz-Gleisdorf, wurde einstimmig als politischer Sprecher gewählt. LAbg. Erwin Dirnberger, Bgm. von Söding-St. Johann und Obmann der Lipizzanerheimat, Mario Abl, Bgm. von Trofai­ach und Obmann der Steirischen Eisenstraße, sowie Josef Ober, Bgm. von Feldbach und Obmann des Steirischen Vulkanlandes bilden das politische Funktionärsteam. „Wenn sich 15 erfolgreiche LEADER-Regionen treffen, spürt man die Kraft, die aus diesen ländlichen Regionen kommt. Und die ersten Zahlen und Fakten, die wir bilanzieren, sprechen für sich”, freut sich der neue Obmann-Sprecher Christoph Stark. Das Funktionärsteam ergänzt: „Aufgrund des Bottom-up-Prozesses wissen wir, was unsere Regionen benötigen, um erfolgreich innovative Projekte umzusetzen. Und der Erfolg gibt uns recht.” Über das Bekenntnis der EU zur eigenständigen Regionalentwicklung freut sich GF-Sprecher Harald Kraxner (LAG Holzwelt Murau):. “Dies zeigt, dass LEADER ein Erfolgsprogramm der Europäischen Union darstellt”. Unter anderem wird demächst eine gemeisame Broschüre vorgestellt, die sämtliche Erfolgsfaktoren und Leuchttürme auf Projektebene von allen 15 LEADER-Regionen präsentieren wird.

Letzte Änderung am Mittwoch, 11 März 2020 10:00

soj gewinnspiel button

soj reisen button

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"