Loipersdorfer Spendenaktion für „Licht ins Dunkel”

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Eventmanagerin Viktoria Peyerl & GF Philipp Borckenstein-Quirini. Eventmanagerin Viktoria Peyerl & GF Philipp Borckenstein-Quirini.

Der Adventmarkt des Thermenresorts Loipersdorfs war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Neben Kunsthandwerk und bunten Accessoires wurde der Spendentopf wieder prall gefüllt. Neben den Einnahmen der Glühweinhütte, die von den MitarbeiterInnen des Thermenresorts ehrenamtlich betrieben wurde und die auch selber Weihnachtskekse gebacken haben, spendeten auch die fünf Thermenhotels Hotel Vier Jahreszeiten, Hotel Leitner, Hotel Stoiser, Hotel Kowald und Hotel Das Sonnreich 1,- Euro pro Nächtigungsgast. Die Therme selbst legte noch einen weiteren Euro pro Thermengast auf die Gesamtsumme und veranstaltete zudem ein Gewinnspiel bei dem man ein von Promis signiertes „AUDI-Bobby Car“ gewinnen konnte. Das gesammelte Geld kommt über den „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds rasch und unbürokratischmFamilien aus der Region zu Gute.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"