LR Illedits übergab Scheck an die Oberwart Gunners

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LR Christian Illedits übergab Scheck an Präs. Thomas Linzer. LR Christian Illedits übergab Scheck an Präs. Thomas Linzer.

Die UNGER STEEL Gunners Oberwart haben entsprechend der BSL-Lizenzauflagen eine LED-Bandenanlage im Ausmaß von 36 Laufmetern angekauft. Die Beschaffung dieser Werbeanlagen wurde, gesammelt für alle Vereine, von der Admiral Basketball Superliga durchgeführt. Die damit verbundenen neuen Werbemöglichkeiten werden seither bei jedem Heimspiel genützt und sind vor allem in Verbindung mit der Tatsache, dass jedes Heimspiel live übertragen wird, ein großer Zugewinn im Medienwert der UNGER STEEL Gunners Oberwart und ihrer Sponsoren!
Um die Finanzierung einer derartigen Anschaffung sicherstellen zu können, wurden von den UNGER STEEL Gunners Oberwart unter anderem Förderansuchen an die Sportabteilung der Bgld. Landesregierung sowie auch an die Stadtgemeinde Oberwart gestellt. Für eine möglichst effiziente Refinanzierung wurde zusätzlich auch das Marketingkonzept der UNGER STEEL Gunners erweitert und angepasst.
Während über eine Förderung seitens der Stadtgemeinde Oberwart demnächst entschieden wird, durften die Gunners beim letzten Heimspiel gegen die Immounited Dukes Klosterneuburg eine Förderzusage in der Höhe von 30.000 Euro von Sportlandesrat Christian Illedits in Form eines symbolischen Schecks entgegennehmen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"