Uhudler gibt’s jetzt auch als Nudeln

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Karl und Renate Trummer, LT-Präs. Verena Dunst und Nicole Friede bei der Präsentation. Karl und Renate Trummer, LT-Präs. Verena Dunst und Nicole Friede bei der Präsentation.

Neben dem umfangreichen Sortiment an Fruchtsäften, Marmeladen, Essigen und sämtlichen Uhudlerprodukten gibt es seit kurzem die Uhudler Nudeln. Die Uhudler-Nudeln haben die Form von Radiatoren und aufgrund der Rezeptur und der Beimengung von Uhudlertraubenschalenmehl eine dunkle, fast schon schwarze Farbe. Sie sind ein rein südburgenländisches Produkt. Das Traubenschalenmehl stammt aus den umliegender Weingärten. Hergestellt werden die Nudeln in einer südburgenländischen Teigwaren-Manufaktur. LT-Präs, Verena Dunst war bei einer Verkostung dabei und begeistert.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"