Sperrstunde für GH Sampl in Neuhaus

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Das Gasthaus Sampl in Neuhaus hat nach 42 Jahren kürzlich sein Pforten geschlossen. Das Gasthaus Sampl in Neuhaus hat nach 42 Jahren kürzlich sein Pforten geschlossen.

Kürzlich luden Katharina und Richard Sampl zum „Norgaltrinken” in ihr Gasthaus in Neuhaus ein. Nach über 42 Jahren Gastwirtschaft in Neuhaus galt es mit einem „weinenden Auge“ Danke zu sagen. Wie es nun weitergeht, steht in den Sternen. Bürgermeister Jud-Mund sowie seine Kollegen Fabio Halb, Helmut Sampt und LAbg. Ewald Schnecker überreichten der scheidenden Wirtshausfamilie einen großen Ge-schenkskorb als Dankeschön zum Abschied. Die Bürgermeister wünschten Katharina und Richard Sampl für die Zukunft alles Gute und vor allem viel Gesundheit.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"