Hochkarätiger Neujahrsempfang des Wirtschaftsbundes Bgld.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die führenden Vertreter des Wirtschaftsbundes Burgenland mit Bundeskanzler Sebastian Kurz und WB-Prösident Harald Mahrer. Die führenden Vertreter des Wirtschaftsbundes Burgenland mit Bundeskanzler Sebastian Kurz und WB-Prösident Harald Mahrer.

Bei ihrem traditionellen Neujahrsempfang im Kulturzentrum Güssing hat sich die Wirtschaftsbund-Familie auf die Wirtschaftskammerwahl Anfang März eingestimmt. Mit dabei waren neben den zahlreich erschienenen Unternehmern auch Bundeskanzler Sebastian Kurz, Präsident Harald Mahrer und Landesparteiobmann Thomas Steiner. Gemeinsam mit NAbg. Gaby Schwarz plauderten sie aus dem Nähkästchen über die Regierungsverhandlungen und die bevorstehenden Wahlgänge im Burgenland. Im Anschluss skizzierte Landesobmann Peter Nemeth in seinem Impuls die zukünftigen Herausforderungen für die Wirtschaft: „Der vom Land eingeschlagene Weg mit Themen wie der Umsetzung des Mindestlohns oder der Verstaatlichung des Pflegewesens ist aus unserer Sicht falsch und wir werden für unsere Betriebe dagegen kämpfen.“

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"