Wollsdorf Leder spendet wieder

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
GF Helena Lexer (Christina lebt), CEO Andreas Kindermann (Wollsdorf Leder) und Giulia Polz (Wollsdorf Leder) mit betreuten Kindern. GF Helena Lexer (Christina lebt), CEO Andreas Kindermann (Wollsdorf Leder) und Giulia Polz (Wollsdorf Leder) mit betreuten Kindern.

Dieses Jahr geht eine Spende von 2.000,00 Euro wieder an den 1989 gegründeten Verein „Christina LEBT“ in Weiz. Mit Hilfe dieser Spende unterstützt WOLLSDORF LEDER die freizeitpädagogische Sommerbetreuung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in den ersten fünf Ferienwochen.
„Wie schon in den letzten Jahren ist es für mich auch wieder in diesem Jahr eine große Freude, diese Summe übergeben zu dürfen“, so der Geschäftsführer von WOLLSDORF LEDER, Mag. Andreas Kindermann. „Dieser Verein setzt mit seinem Engagement ein positives Zeichen in Richtung behinderte Menschen.”

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"