9. Sportpool Weihnachtsfeier in der Martins-Therme Frauenkirchen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Ehrenobmann LR Christian Illedits und Dr. Alfred Kollar (OSG) mit einigen SpürtlerInnen. Ehrenobmann LR Christian Illedits und Dr. Alfred Kollar (OSG) mit einigen SpürtlerInnen.

Kurz vor Weihnachten lud der Sportpool Burgenland bereits zum 9. Mal die burgenländischen Sportler, die Sponsoren und die Sportjournalisten des Landes zur schon traditionellen Weihnachtsfeier in die Martins-Therme Frauenkirchen.   Um die Erfolge 2019 Revue passieren zu lassen und Bilanz zu ziehen.  Auch viele Sportler aus dem Landessüden waren dabei – z.B. Kristin Hetfleisch, Yvonne Zapfel,  und die Geschwister Ivonne, Adam und Nico Wiener.  Ebenso Orientierungsläufer Gernot Kerschbaumer, der als einziger Aktiver seit 2001 noch dabei ist. Seit 18 Jahren gibt es den Sportpool und etwa 2,8 Millionen Euro wurden bisher lukriert und kommen den Sportlern zugute, heuer waren es ca 200.000 Euro von 71 Sponsoren.  51 Sportler profitieren derzeit davon (26 männlich, 25 weiblich). Ehrenobmann Sportlandesrat Christian Illedits bedankte sich „bei den Ahtleten  für Einsatz und Leistungen und bei den Sponsoren.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"