Die Wirtschaftskammer Weiz feiert ihr 25-Jahr-Jubiläum

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Verantwortlichen der Wirtschaftskammer Weiz mit WKO-Präsident Ing. Josef Herk (3.v.l.). Die Verantwortlichen der Wirtschaftskammer Weiz mit WKO-Präsident Ing. Josef Herk (3.v.l.).

Im November feierte die WKO Regionalstelle Weiz „25 Jahre Haus der Wirtschaft“. 1994 wurde die neue WKO Regionalstelle in Weiz als modernste Dienstleistungs- und Fortbildungseinrichtung der WKO in Betrieb genommen. Das WIFI in Weiz war damals überhaupt die größte Erwachsenenbildungseinrichtung in der Oststeiermark. In diesen 25 Jahren haben über 15.000 Personen einen Ausbildung in über 1.000 Kursen erfolgreich absolviert. Auch wirtschaftlich hat sich der Bezirk Weiz in diesem Vierteljahundert stark verändert. Weiz ist unternehmerischer geworden. 1994 gab es 2.477 Gewerbebetriebe, 2019 waren es über 7.000! Auch die Betriebe, die Mitarbeiter beschäftigen sind von 1.319 um über 550 auf 1.876 angestiegen. Die Beschäftigung ist um über 9.000 Mitarbeiter angestigen, sodass man sagen könn- te, die Weizer Unternehmerinnen und Unternehmer haben alle eineinhalb Jahre ein Werk mit über 500 Mitarbeitern angesiedelt. Es gab also viele Gründe, dieses Jubiläum ordentlich zu feiern.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"