Vier ausgezeichnete Wirtinnen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die 4 Wirtinnen mit LR MMag. Eibinger-Miedl und Vertretern der WKO. Die 4 Wirtinnen mit LR MMag. Eibinger-Miedl und Vertretern der WKO.

Rund 45 steirische Wirtinnen, die seit vielen Jahren mit besonderem Engagement und Gastlichkeit die steirische Wirtshauskultur prägen, wurden jüngst im Hotel Restaurant Böhlerstern in Kapfenberg mit der Goldenen Wirtinnenrose ausgezeichnet. Aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wurden gleich vier Wirtinnen mit der Goldenen Wirtinnenrose bestückt: Maria Brei­neder (Seegasthof, Familien- & Seminarhotel Breineder), Ingrid Gölles (Gasthof Pension Fach-Gölles), Edith Jandl (Gasthof Jandl in Bad Loipersdorf) und ­Erna Kratzer (Gasthof Lang zur Festenburg in Bruck/Lafnitz).
Die Sparte Tourismus der WKO Steiermark würdigt damit alle zwei Jahre die besonderen Verdienste heimischer Wirtinnen. Verliehen wurde die Wirtinnenrose, unter Beisein von LR MMag. Barbara Eibinger-Miedl, von WKO-Präsident Ing. Josef Herk.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"