Ausnahme-Hobbyfeuerwehrmann Jürgen Klöckl

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Ein Jahrzehnt in Folge die Nummer 1: Jürgen Klöckl (m.). Ein Jahrzehnt in Folge die Nummer 1: Jürgen Klöckl (m.).

Allen Grund zum Jubelieren hat der 34-jährige Hobbyfeuerwehrmann Jürgen Klöckl: Zum zehnten Mal in Folge holte der Löschmeister des Fachdiens­tes, Jürgen Klöckl, in der Ein­zelwertung des Feuerwehr­funks die meisten Bewerbs­siege Österreichs in einem Jahr! Nun fügte der Südoststeirer von der Freiwilligen Feuerwehr Hürth (Gemeinde Halbenrain) fünf weitere Siege in der Einzelwertung und Tagessiege in Eibiswald, Straß und Bad Gleichenberg zu sei­ner persönlichen Erfolgsliste hinzu. Mit 65 Einzelsiegen steht Jürgen Klöckl auch in Absolutzahlen ganz vorne. Ein Jahrzehnt in Folge als Nummer eins abzuschließen, erforderte vor allem ungebrochenen Ehrgeiz, eiserne Disziplin und grenzenlose Motivation.
Von seinem Ehrgeiz angespornt und zur besonderen persönlichen Freude holte er sich auch das Leistungsabzeichen Gold in Luxenburg, Gold in Elsass und Gold des deutschen Bundes­leis­tungs­abzeichen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"