Gleichenfeier für das neue JUFA Hotel in Weiz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
JUFA-Chef Gerhard Wendl mit Bgm. Erwin Eggenreich und LH-Vize Mag. Michael Schickhofer sowie Mitgliedern des Weizer Stadtrates. JUFA-Chef Gerhard Wendl mit Bgm. Erwin Eggenreich und LH-Vize Mag. Michael Schickhofer sowie Mitgliedern des Weizer Stadtrates.

Bis Mai 2020 wird noch fleißig gebaut, dann wird das neue JUFA Hotel mit seinen umfangreichen zu­sätzlichen Freizeitangeboten sei­ner Bestimmung übergeben werden. Wie JUFA-Vorstandsvorsit­zen­der Gerhard Wendl und der Wei­zer Bürgermeister Erwin Eggen­reich bei der traditionellen Glei­chenfeier betonten, sind bereits jetzt 3.000 Buchungen für das Weizer JUFA Hotel über das Online-Buchungs­system des JUFA Hotels eingegangen. Man werde den Bau sicherlich temingerecht fertigstellen können, dann stehen den WeizerInnen sowie den Gästen, neben der großzügigen Erwei­terung des Weizer Beherherbungsangebotes um 120 Betten, ein 300 m2 großer Indoor-Spielplatz, Tur­nierkegel­bah­nen, eine neue Mehr­zweck­halle vor allem für den Kampfsport,  neue Pro­be­räumlichkeiten für die Ka­me­rad­schaftskapelle Weiz sowie ein viel­fäl­tiges gastronomisches Angebot und ein großer Wellnessbereich zur Verfügung.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"