Goldener Herbst in der Oststeiermark sowie Ausblick auf den Winter

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die GF v.l.: Pfeifer, Geier, Koch, Zündel, Hofer, Glatz, Hirt, Steininger, Pollhammer, Dobrowolny. Die GF v.l.: Pfeifer, Geier, Koch, Zündel, Hofer, Glatz, Hirt, Steininger, Pollhammer, Dobrowolny.

Nach einer erfolgreichen Sommersaison hat der Herbst in allen Tourismusregionen die Nächtigungszahlen steigen lassen. Auf diesen Trend wurde in der Oststeiermark mit eigenen Herbst­angeboten reagiert und die Gäste kommen, um die Region in dieser goldenen Zeit zu erobern. Die Geschäftsführer der Tourismusverbände der Oststeiermark sind sich einig, dass das Jahr 2019 touristisch sehr gut verläuft. Das schöne Wetter der letzten Wochen nutzten viele Gäste für einen Urlaub in der Oststeiermark. Aktivitäten wie Radfahren, Wandern oder Wellness stehen auch im Herbst ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Die Ausflugsziele der Region sind ebenfalls ein wichtiger Faktor für die Urlaubsentscheidung des Gastes. Ebenso die GenussCard, mit der der Gast bis Ende Oktober bei allen beteiligten Ausflugszielen gratis Eintritt erhielt. Die erfreuliche Entwicklung der letzten Jahre im oststeirischen Tourismus ist auf den sehr guten Zusammenhalt der Tourismusverbände und dem Oststeiermark Tourismus zurückzuführen. Gebündelt und mit geballter Kraft wird die Oststeiermark beworben und der Gast honoriert dies mit seiner Urlaubsbuchung. Auch die ersten Winterboten hat es bereits in höheren Lagen der Region gegeben. Von Seiten des Tourismus ist man für den Winter bereits bestens gerüstet. Jetzt heißt es nur mehr warten auf den Schnee. Die Skilifte in den Regionen Naturpark Almenland und Joglland-Waldheimat stehen heuer wieder für Spaß im Schnee für die ganze Familie. Auch das Lang­laufen und Schneeschuhwandern hat in der Oststeiermark in den letzten Jahren an großer Beliebtheit bei den Gästen gewonnen. Themen wie Entspannen und Wohlfühlen - körperlich wie auch kulinarisch - werden in den Wintermonaten ganz großgeschrieben. Die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf punktet hier mit dem Thermalwasser. Und die kommenden Wochen stehen im Zeichen der vielen Weihnachtsmärkte.

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 November 2019 14:23

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"