Leistbares Wohnen im Herzen der Stadt Fürstenfeld

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Seitens der best living Immobilien JG7 GmbH & CO KG, unter der Führung von Ing. Alois und Thomas Puchleitner, wurde ein einzigartiges Bauprojekt inmitten von Fürstenfeld umgesetzt. Die ersten Wohnungen dieser nachhaltigen und hochwertigen Wohnanlage wurden bereits übergeben.
Das Highlight des Grundstücks im Herzen von Fürstenfeld bilden sicherlich die absolut zentrale Ruhelage und das Ambiente der Josefi-Kapelle, die sich direkt in der Anlage befindet. Innerhalb weniger Gehminuten erreicht man von hier aus den Stadtplatz und die Innenstadt der Thermenhauptstadt.
Nach eineinhalbjähriger Bauzeit wurde die neue Wohnanlage mit insgesamt 18 Wohneinheiten fertiggestellt. Derzeit sind nur noch 5 Wohnungen frei. Diese befinden sich im 1. und 2. Dachgeschoss und bieten zwischen 61 m² und 88 m² Wohnfläche für ihre zukünftigen Eigentümer. Alle Wohnungen sind mittels Lift erreichbar. Interessierte Mieter oder Käufer mögen sich an die Hausverwaltung und Makler Wertraum Immobilien, Frau Ines Reicht 0664/4289924 oder an Connexa, Herrn Felix Lienhart 0664/4033233 wenden. Auch stehen die Bauherren gerne zur Verfügung.
Unter Rücksichtnahme und Erhaltung der Substanz entstand hier ein Wohn-Ensemble, wie es vom Wesen her für die Steiermark typisch ist: dicke Ziegelmauern, Satteldächer mit Ziegeldeckung, dazu moderne Terrasseneinschnitte und ein begrünter Innenhof, moderne und lichtdurchflutete Grundrisse, hochwertige Baustoffe, Holz-Alu Fenster und eine Haustechnik am Stand der Zeit. Planung und Projektmanagement entstammten der Feder des Ateliers Ing. Alois Puchleitner aus Feldbach. Das Atelier Ing. Alois Puchleitner wickelte in seinem 30-jährigen Bestehen bereits eine Vielzahl von geförderten Wohnbauvorhaben ab.
Das Bauvorhaben wurde in  qualitätsvoller Arbeit mit Fachfirmen aus der Region umgesetzt. Somit entstand nicht nur bloß Wohnraum, sondern wurde vor allem Wohnqualität geschaffen. An dieser Stelle möchten sich die Bauherren auch bei den ausführenden Professionisten bedanken, die, trotz hoher Konjunktur, den Terminplan mit heimischen Facharbeitern nahezu einhalten konnten.
Besonderer Dank gilt auch dem Land Steiermark für die Gewährung einer Wohnbauförderung im Rahmen der Umfassenden Sanierung, welche die Umsetzung des Projektes erst möglich gemacht hat.

„Die best living Immobilien JG7 GmbH & CO KG hat in der Josefigasse in Fürstenfelder Top-Innenstadtlage ein mustergültiges Wohnbauprojekt umgesetzt. Für den Pioniergeist und die Investitionen in den Standort Fürstenfeld bin ich den Herren Puchleitner besonders dankbar.
Wenn private Unternehmen hier bei uns in Fürstenfeld investieren, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass es auch einen Bedarf, einen Markt dafür gibt. Fürstenfeld punktet mit seiner hohen Lebensqualität und bester Infrastruktur!“, so Bürgermeister Franz Jost.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"