Die Stadt Fehring ist „demenzfreundlich”

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) Dir. Rudolfine Praßl, Franziska Fauster, Gerlinde Hutter. (v.l.:) Dir. Rudolfine Praßl, Franziska Fauster, Gerlinde Hutter.

Die Stadtgemeinde Fehring hat sich in Zusammenarbeit mit Styria Vitalis das Ziel gesetzt, dem Thema Demenz mehr Auf­merksamkeit zu schenken. Dazu passend gab es einen interessanten Vortrag von Franziska ­Faus­ter (DGKS) und Gerlinde Hutter (Pflegeassistentin).

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"