Medaillenregen für „süßes Gold”

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mitglieder des Bienenzuchtvereins Feldbach bei der Prämierung. Mitglieder des Bienenzuchtvereins Feldbach bei der Prämierung.

Die Mitglieder des Bienenzuchtvereins Feldbach haben bei der Steirischen Honigprä­mierung in Gratkorn wieder ordentlich abgeräumt. Über 44 Medaillen (9 x Gold, 9 x Silber, 26 x Bronze) durften sich die fleißigen Imker freuen. Zum Er­folg gratulierten auch Orts­teilbürgermeister Engelbert Urschler, Bgm. a. D. Anton Schuh sowie Imkerpräsident a.D. Josef Ulz.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"