Thermen- und Vulkanland will das Kulturangebot bündeln

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Gemeinsam wurde die neue Initiative auf Schloss Kornberg präsentiert. Gemeinsam wurde die neue Initiative auf Schloss Kornberg präsentiert.

Die Kunst- und Kulturwelt ist ein wichtiger Eckpfeiler der Erlebniswelt Thermen- und Vulkanland Steiermark. Um Einheimische wie Gäste auch in der kalten Jahreszeit zu begeistern, haben die engagierten Akteure der regionalen Kulturlandschaft unter dem Motto „Kultur gibt dem Wasser Feuer“ ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Die digitale Broschüre enthält nach mehreren Kriterien von einem Kulturbeirat ausgewählte Events in der Region – in den Monaten Oktober, November und Dezember sind es mehr als 80 Veranstaltungen. Das Programm wird im Quartalsrhythmus aktualisiert.  Die meisten Gäste erwarten sich heute nicht nur einen einzelnen Wellnesstag in der Therme, sondern ein Gesamterlebnis. Nicht nur das gebuchte Hotel, sondern die gesamte Region mit all ihren Facetten wird damit Teil der Reise. Infos: www.thermen-vulkanland.at

Letzte Änderung am Mittwoch, 30 Oktober 2019 14:19

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"