Knapp eröffnet Büro in Hartberg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bgm. Martschitsch und GF Koller mit den Vertretern der Firma Knapp. Bgm. Martschitsch und GF Koller mit den Vertretern der Firma Knapp.

Kürzlich eröffnete die bekannte Firma Knapp AG in der Roseggerstraße 1 in Hartberg für ihr Toch­ter­unternehmen Knapp IT Solutions GmbH ein Büro. Ehemalige Absolventen der HTL Pinkafeld, im Alter von 19 bis 23 Jahren, sind hier als Soft­wareentwickler tätig. Laut Ge­schäftsführer Thomas Furthmayer waren die Gründe für die Ansie­de­lung in Hartberg die ausge­zeich­nete Infrastruktur und das An­gebot an sehr gut ausgebildeten Fach­kräften in der Region. Bürgermeister Marcus Martschitsch, in Beglei­tung von Regionsgeschäftsführer Anton Schul­ler drückte seine Freu­de dar­über mit einem Geschenk aus.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"