Die ÖVP Hartberg will HTL-Zweigstelle

Artikel bewerten
(1 Stimme)
NAbg. Dr. Reinhold Lopatka und LAbg. Hubert Lang sehen der Landtagswahl mit Zuversicht entgegen. NAbg. Dr. Reinhold Lopatka und LAbg. Hubert Lang sehen der Landtagswahl mit Zuversicht entgegen.

Jüngst luden NAbg. Dr. Reinhold Lopatka und LAbg. Hubert Lang im Beisein von Bezirksgeschäftsführer Herbert Kogler zu einer Pressekonferenz, in der man die Ergebnisse der Nationalratswahl Revue pas­sieren ließ. „Im Wahlkreis Oststei­ermark hat die ÖVP drei Grundmandate bekommen, das ist österreichweit sonst keiner Partei in irgend einem Wahlkreis gelungen”, freut sich Dr. Reinhold Lopatka. Schwerpunkte in den kommenden Jahren sind die Stärkung des länd­lichen Raumes, verbunden mit dem Ausbau der Bildungsreinrichtungen, darunter auch die Errichtung einer HTL-Zweigstelle im Bezirk.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"