Feierliche Eröffnung des neuen zam Standortes Gleisdorf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) Brottrager, NAbg. Bgm. Stark, Mag. Frank, Mag. Lind. (v.l.:) Brottrager, NAbg. Bgm. Stark, Mag. Frank, Mag. Lind.

Im Beisein von vielen Festgästen wurde kürzlich der neue Standort von zam in Gleisdorf im Business Park 8/1 feierlich eröffnet.
Im Auftrag des Arbeitsmarktservice und Land Steiermark entwi­ckelt zam duale Ausbildungsprogramme für arbeitslose Frauen in Kooperation mit Unternehmen. Der NAbg. Bgm. Christoph Stark und der Leiter der Wirtschaftskammer Weiz, Mag. Andreas Schlemmer, waren sich einig, dass die Unternehmen von zam enorm profitieren, da sie auf dem dualen Weg maßgeschneidert ausgebildete Mit­arbeiterinnen bekommen und somit ihren dringenden Fachkräftebedarf decken können.
Im Rahmen der Eröffnungsfeier dankte Regionalleiterin Stefanie Brottrager den Eigentümern des Business Park Gleisdorf Süd, ver­treten durch DI Winfried Lechner, für die bedarfsgerechte Errichtung dieses neuen Standortes. In den neuen Räumlichkeiten können die Frauen jetzt in lichtdurchfluteten und mit modernen Medien ausge­statteten Seminarräumen lernen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"