Der HC Hartberg ist Inlinehockey-Meister

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Das stolze „Meister-Team” des HC Hartberg. Das stolze „Meister-Team” des HC Hartberg.

Kürzlich spielten in Hartberg drei Mannschaften um den Meistertitel in der Regionalliga Süd. „In dieser Liga sind so viele Nationen wie sonst in keiner Liga vertreten. Neben der U19-Mann­schaft der Tigers Stegersbach und dem HC Hartberg, nahmen auch Szombathely Ping­vinek aus Ungarn und Horobec Fcele aus Slowenien teil”, so Obmann Werner Derler nach dem Turnier.  
Den Inlinehockey-Meistertitel   sicherten sich schließlich die Hartberger. Dass es für die Sieger­mann­schaft nicht leicht werden wird, zeigte sich bereits im ersten Spiel gegen Szombathely Ping­vinek. Die alles entscheidende Partie war das Spiel gegen die Stegersbacher, in dem die Hartberger den Meistertitel fixierten.
„Man of the Match” war der junge Nationalteamkandidat Marvin Laner, welcher zwei Tore und einen Assist beisteuern konnte.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"