Beste Stimmung bei der SPÖ Wasser-Rad-Tour Oststeiermark

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LAbg. Bgm. Mag. Dr. Dolesch (8.v.l.) mit den begeisterten RadlerInnen. LAbg. Bgm. Mag. Dr. Dolesch (8.v.l.) mit den begeisterten RadlerInnen.

Beste Stimmung bei spätsommerlichen Prachtwetter herrschte bei der diesjährigen Wasser-Rad-Tour der SPÖ-Regionalorganisation Oststei­ermark, an der auch heuer wieder zahlreiche Radler teilnahmen und welche als Sternfahrt von Neudau und Waldbach mit dem Zielort „Kellerschlössl” in Unterlungitz organisiert war. Die SPÖ-Regionalorganisation untermauert mit dieser, seit 2005 jährlich stattfindenen Aktion die Idee von SPÖ-Gemeinderat Konrad Kogler aus dem Jahr 2000, einen durchgehenden Radweg von der Quelle der Lafnitz in Waldbach bis Neudau und in der Folge bis St. Gotthardt in Ungarn zu schaffen. „Wir wollen sowohl für die heimi­sche Bevölkerung, als auch für die Gäste einen sicheren Radweg entlang der Lafnitz, welcher sowohl für den umweltfreundlichen Nahver­kehr als auch als touristisches Angebot dient”, so LAbg. Bgm. Mag. Dr. Wolfgang Dolesch und sein Team.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"