FC Südburgenland-Damen mit neuem Sponsor erfolgreich

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
René Schuch (r.), Trainer René Mahlknecht und Kickerinnen. René Schuch (r.), Trainer René Mahlknecht und Kickerinnen.

Nach Jahren der Wanderschaft durch den Bezirk hat Bundesligist FC Südburgenland-Damen in Mischendorf ein neues Zuhause gefunden, wo man sich wirklich wohlfühlt und auch von der Bevölkerung des Ortes, aber auch aus der Umgebung gut aufgenommen wird. Jetzt fand sich mit der Firma „Farbenpartner” von René Schuch auch ein lokaler Sponsor.
Vor dem Heimspiel gegen den FC Bergheim aus Salzburg gab es ein gemeinsames Gruppenbild. Und dann gingen die Mädls von Trainer René Mahlknecht ans Werk. Nach einem spannenden Anfangsspiel und einen tollen Kampf um ein weiteres Tor, übernahm die Damenmannschaft des FC Südburgenland schließlich die Führung und siegte mit einem 2:1 durch Tore von Franziska Thurner und Katja Graf. Die Freude war riesengroß und nach dem 2:2 Remis in Innsbruck konnte das Punktekonto weiter aufgestockt werden.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"