Kirchpark-Haus in Kirchberg/R. feierlich eröffnet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kirchbergs Bürgermeister Helmut Ofner hält die Festrede. Kirchbergs Bürgermeister Helmut Ofner hält die Festrede.

Der lange Wunsch nach einem zentralen Hauptplatz, etwa für Märkte oder Veranstaltungen in Kirchberg an der Raab, war Grund für die Errichtung des Kirchparks.
Unlängst wurde im feierlichen Rahmen mit anschließendem Volksfest auch das Kirchpark-Haus eröffnet. Das neue Orts­zentrum entstand in zwei Bau­phasen. Als ­Erstes ein Parkdeck mit 50 Stell­plätzen, davon zwei mit Schnellladestationen für Elektro­autos und Veranstaltungsplattform.
Bereits im April wurde auch eine Arztpraxis eröffnet und „Die Prasserei” bietet seither feine Speisen, Getränke und Unterhaltung am Platz. In seiner Festan­sprache lobte Bürgermeister Helmut Ofner das neue Ortszentrum als „eine wahre Bereicherung für die gesamte Region Kirchberg”. Außer­dem erwähnte er dabei auch die Verdienste seines Vorgängers,  Alt-Bürgermeister Florian Gölles.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"