Neue Vorsitzende des Seniorenbeirates Weiz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Traude Vidrich mit Vorgänger Josef Kornberger (l.) & Bgm. E. Eggenreich. Traude Vidrich mit Vorgänger Josef Kornberger (l.) & Bgm. E. Eggenreich.

Den politischen Vertretern der Stadt Weiz, besonders den beiden Bürgermeistern Helmut Kienreich und seinem Nachfolger Erwin Eggenreich, waren und sind die Belange der SeniorInnen stets von großer Bedeutung. Aus diesem Grund hat Bgm. Helmut Kienreich 1994 einen überparteilichen Senio­renbeirat als beratendes Gremium ins Leben gerufen. Mit dieser wert­vollen Einrichtung, die sich aus Ver­treterInnen des Pensionistenverbandes, des Seniorenbundes und des Seniorenrings zusammensetzt, hat die ältere Generation von Weiz eine Vertretung erhalten, die ständig einen direkten Zugang zum Bürgermeister und zur Gemeindeverwaltung hat. Seit der Gründung wurde das Gremium von Josef Kornberger geleitet. Nun legte er nach 25 Jahren den Vorsitz zurück und übergab die Leitung an Traude Vidrich, die nun als Sprachrohr der älteren Generation der Stadt Weiz fungiert.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"