Uhren-Schmuck Polster feierte sein 30-jähriges Bestehen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Bei strahlendem Sonnenschein feierte jüngst Norbert Polster - Ehe­ringstudio- und Pokalfenster - aus Pinkafeld sein 30-Jahr-Jubiläum. Unter den Gratulanten fanden sich  auch Bürgermeister LAbg. Mag. Kurt Maczek, Vize-Bgm. Franz Rechberger und Gemeinderat Edu­ard Posch ein. Neben der Familie wurde auch mit vielen Wegbeglei­tern und Freunden mit Sekt, Wein, Bier und hervorragenden Schman­kerln auf die nächsten Jahre an­ge­stoßen. Das Unternehmen hat sich mit dem Schmuck- und Uhrensortiment in bester Qualität und Ser­vice­kompetenz auf individuelle Ehe­­ringe und Pokale spezialisiert. Anlässlich des Jubiläums wurde der Batterieservice auf Hörgeräte, Zu­ckermessgeräte, Autoschlüssel und vieles mehr ausgeweitet.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"