Die Regionalentwicklung Oststmk. formierte sich neu

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) LAbg. E. Hafner, LAbg. H. Lang u. GF H. Fidlschuster. (v.l.:) LAbg. E. Hafner, LAbg. H. Lang u. GF H. Fidlschuster.

Seit 1. Juli ist der Abgeordnete zum Steiermärkischen Landtag GK Erich Hafner aus Gersdorf a.d.F. neuer stellvertretender Vorsitzender der Regionalentwicklung Oststeiermark mit Sitz in der WKO Weiz.
„Nach der Nominierung durch meine Partei wurde ich bei der 2. Regionalversammlung der REO vom Vorsitzenden LAbg. Hubert Lang als sein Stellvertreter vor­gestellt. Gemeinsam mit Ge­schäfts­führer Horst Fidlschuster und dem gesamten Team werde ich mich vollends für diese neue Sache einsetzen und mein Bestes unter dem Motto ‘Leben - Wirtschaften - Genießen für unsere Oststeiermark’ geben. Wer mich kennt, weiß das allzu gut”, meinte LAbg. Erich Hafner bei seiner Vorstellung im Zuge der Versammlung und dankte seinem Vorgänger LAbg. Anton Kogler für seine wertvolle Arbeit.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"