Die Ortsdurchfahrt in St.Johann/H. wird erneuert

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kürzlich wurde die Planung der neuen Ortsdurchfahrt in St. Johann/H. den Anrainern vorgestellt. Kürzlich wurde die Planung der neuen Ortsdurchfahrt in St. Johann/H. den Anrainern vorgestellt.

Die Gemeinde St. Johann in der Haide bekommt eine neue Ortsdurchfahrt. Der Baubeginn soll 2020 erfolgen, die Bauzeit wird ein Jahr dauern. Kürzlich wurden die Anrainer im Mehrzwecksaal der Volksschule über dieses Projekt informiert. Geplant ist die Neu-Asphaltierung der Ortsdurchfahrt vom OBI Markt bis zum Bahnübergang bis der Wohnanlage Waldhof auf einer Länge von rund 1,5 km. Zusätzlich wird der Gehsteig saniert bzw. an einigen Stellen neu gebaut. Weitere geplante Projekte sind die Errichtung eines Radweges vom Be­reich Autohaus Doczekal bis zur Blumenhandlung Posch, die Umgestaltung der Kreuzung Dornweg und damit verbunden die Aufschließung des Gewerbe- und Industriegebietes neben der Firma Sterlinger.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"