Das Bierbaumer Hoftheater war wieder karitativ unterwegs

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Das Ensemble des Bierbaumer Hoftheaters bei der Scheckübergabe. Das Ensemble des Bierbaumer Hoftheaters bei der Scheckübergabe.

Nach fünf gelungenen und gut besuchten Theatervorführungen blieb das Bierbaumer Hoftheater ihrer Tradition treu und wurde kari­tativ aktiv. Wie in den vergangenen Jahren wurde auch heuer ein Teil der Einnahmen gemeinnützigen Or­ganisationen zugeführt. Bei der letzten Theatervorstellung wurde der Freiwilligen Feuerwehr Bierbaum mit ihren Kommandanten HBI Gerald Hanfstingl und OBI Werner Schrei ein Scheck in der Höhe von 1.500 Euro überreicht.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"