Europameisterempfang von Manuel Manninger

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Europameister in Hap Ki Do Manuel Manninger aus Mitterfladnitz. Europameister in Hap Ki Do Manuel Manninger aus Mitterfladnitz.

Jüngst wurde Manuel Manninger im fide­lium - Kultur- und Begegnungszentrum Eich­kögl, als neuer Europameister in Hap Ki Do von den GemeindebürgerInnen feierlich emp­fangen. Bei der in Clarholz in Deutschland stattgefundenen Europameisterschaft ging Manuel Manninger aus Mitterfladnitz (Hap Ki Do Verein ASKÖ Gleisdorf) von ins­gesamt sieben Österreichern an den Start und es gelang ihm, in allen drei Disziplinen (Weitsprung/Hechtrolle unter 180 cm Körpergrö­ße, Kampf unter 80 kg, Selbstverteidigung Kategorie C) den ersten Platz zu sichern.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"