ÖGB freut sich über Fortschritt für Frauen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Manuela Leitgeb und Karl Heinz Platzer. Manuela Leitgeb und Karl Heinz Platzer.

Die ÖGB-Frauen Südoststeiermark begrüßen die nunmehrige gesetzliche Anrechnung von Karenzzei­ten, wie sie der Nationalrat unlängst beschlossen hat. „Es war ungerecht, dass Elternkarenz zu Nachteilen, insbesondere beim Lohn geführt hat. Unser jahrelanger Einsatz für diese Verbesserungen hat sich nun gelohnt”, sagte Manuela Leitgeb, ÖGB-Frauenvorsitzende in der Region.
Auch mit dem Papamonat ist man sehr zufrieden, der nun ebenfalls gesetzlich verankert wurde. „Wir sind froh über jeden Gesetzesbeschluss, der den ArbeitnehmerInnen nützt”, stellte Karl Heinz Platzer, ÖGB-Regionalsekretär der Südoststeiermark, fest.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"