Fausta präsentierte ihre neue CD aus der Feder von Gary Lux

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Fausta Gallelli mit Gatten Markus sowie Gary Lux (re.). Fausta Gallelli mit Gatten Markus sowie Gary Lux (re.).

„La Dolce Vita” wurde schon oft besungen. Doch das „süße Leben” ist so vielfältig, wie die Songs.
Mit viel Freude präsentierte unlängst Fausta Gallelli ihre neueste Single „La Dolce Vita tanta allegria” aus der Feder von Gary Lux. Die Sängerin stammt aus Kalabrien und war mit sechs Jahren schon auf der Bühne. So war Fausta auch beim „Accademia della Canzone di Sanremo” mit dabei, ein Festival, bei dem Künstler wie Milva oder Eros Ramazotti ihre Karriere begonnen haben. Grande Amore - die große Liebe war der Anlass für Fausta, ihre Heimat bella Italia zu verlassen und so wurde Pinkafeld ihr neues bella casa.
„Sie hat das Talent, dem Lied die nötige Wärme zu geben, die es für einen Sommerhit braucht”, schwärmte Gary Lux über die Zu­sammenarbeit mit Fausta, einer Sängerin mit dem typischen Belcanto.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"