Harley Davidson Charity-Tour am 15. August in Bad Radkersburg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kultige Bikes als Namensgeber und Hauptsponsor des Charity-Fonds, die Harley Davidson Company. Kultige Bikes als Namensgeber und Hauptsponsor des Charity-Fonds, die Harley Davidson Company.

Am 15. August bebt die Erde in Bad Radkersburg! „Laut für die Leisen, Stark für die Schwachen” - unter diesem Motto rollen ab 11.00 Uhr über 200 Harleys samt Besatzung am Hauptplatz ein. Auf Einladung der Reha Radkersburg, Radkersburger Hof und der Stadtgemeinde legt die 24. Charity-Tour 2019 erstmals einen Stopp in der mittelalterlichen Metropole an der Mur ein. Die Harley Davidson Charity-Tour sammelt Spenden, um Kinder und Erwachsene mit Mus­kelerkrankungen und deren Familien unterstützen zu können. Darüber hinaus unterstützt die Charity-Tour die Forschung, um endlich nachhaltige Heilungsmethoden für Mus­kel­kran­ke zu entwickeln. Die Reha Radkersburg unterstützt auch dieses Jahr wieder tatkräftig und freut sich auf zahlreichen Besuch.
Neben dem kultigen Bikes gibt es Musik, Essen, eine Tombola und einen ganzen Truck voll Fan-Artikeln. Jeder Euro hilft! Als Hauptpreis winkt eine echte Harley Davidson.
Tour-Termine: Vom 14. bis 18. August Tour Wien - Loipersdorf - Bad Radkersburg - Vogau - Köflach - Völkermarkt - Villach - Lienz - Salzburg - Obernberg - Ried/Innkreis - Kematen - Tulln - Baden. Die Abschluss-Gala findet am 16. November 2019 in der Gösserhalle Wien statt!

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"