Erfolgreicher Trachtenflohmarkt im Haus der Frauen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die vielen fleißigen HelferInnen beim Trachtenflohmarkt. Die vielen fleißigen HelferInnen beim Trachtenflohmarkt.

Ein großartiger Erfolg war der dritte Trach­tenflohmarkt „Steirer- ­­­­g’ wand aus zweiter Hand” im und zu Gunsten vom Haus der Frauen, Erholungs- und Bildungszentrum in St. Johann bei Herberstein, veranstaltet vom Verein „Wir für das Haus der Frauen”.
Frauen haben sich für den Verein von wunderschönen, oft selbstgenähten Original-Alltags- und Festtagsdirndln getrennt. „Vielen fällt es schwer, so wunderbare Trachten abzugeben, aber für einen guten Zweck ist die Motivation dann doch höher. Oder sie spenden, weil sie damit gezielt das Haus der Frauen unterstützen”, freute sich Barbara Hatzl, Geschäftsführerin des Vereins, über die Fülle an wunderschönen Gewändern, darunter auch Blusen, Walkjanker u.v.m.
„Unser Dank gilt allen Freiwilligen. Sie haben den großartigen Erfolg möglich gemacht!”, so Vereinsobfrau Trude Sommerbauer.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"