Neue Vorsitzende im TV Bad Blumau

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dir. Melanie Franke (vorne sitzend) mit den Mitgliedern der neu gewählten Tourismuskommission. Dir. Melanie Franke (vorne sitzend) mit den Mitgliedern der neu gewählten Tourismuskommission.

Gemäß dem steirischen Tourismusgesetz fanden kürzlich die Wahlen zur neuen Tourismuskommission in Bad Blumau statt. Der einstimmig gewählte neue Vorstand setzt sich nun aus folgenden Personen zusammen: Vorsitzende Melanie Franke, Direktorin der Rog­ner Bad Blumau, Stellvertreter Hubert Soboth und den neuen Finanzreferenten GK Josef Titz. Ebenfalls Teil der Kommission sind Hermine Schrei, Manfred Taucher, Gerald Pieber, Rudolf Schmid und Thomas Erhart.
Die neue Vorsitzende bedankte sich bei ihrer Vorgängerin Maria Perl, die die letzten 16 Jahre bereits maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat. Erst 2018 wurde der neue Kultur- und Naturerlebnisweg „Zu­kunft spazierendenken” eröffnet und zieht seither zahlreiche BesucherInnen an. „Der einst kleine idyllische Ort Blumau entwickelte sich durch den Bau der Rogner Therme Bad Blumau von einer der damals ärmsten Gemeinden zu einem renommierten und aner­kann­ten Kurort und Anziehungs­punkt für Wasser- und Kunstliebhaber aus der ganzen Welt. Dieses Potential gilt es weiterhin für die touristische Entwicklung im Sinne aller Gäste und BewohnerInnen zu nutzen”, so die neue Vorsitzende.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"