Dr. Kollar folgt Illedits als ASKÖ Burgenland Präsident

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Sport-LR Christian Illedits übergibt den „Ball” an KR Dr. Alfred Kollar weiter. Sport-LR Christian Illedits übergibt den „Ball” an KR Dr. Alfred Kollar weiter.

Elf Jahre lang war Christian Ille­dits Präsident des ASKÖ Burgenland, zuvor weitere zehn Jahre Vi­ze­­präsident. Nachdem Illedits Ende Februar als Sportlandesrat angelobt wurde, wurden umgehend die Vor­kehrungen für die Übergabe getroffen. Etwaige Befangenheiten in För­der­an­gelegenheiten sind durch die neue Regierungsverantwortung zwar de facto nicht gegeben, dennoch sieht der Landesrat es als seine politische und moralische Verantwortung, für absolute Trennschärfe zu sorgen. Deshalb wählte vor Kur­zem der Vorstand KR Dr. Alfred Kol­lar einstimmig zum Präsidenten.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"